Niedersächsischer Kunstschultag 2020

29.06.2020

Jetzt bist Du dran!

Mach mit und ZEIG MIR DEINE GRENZE!

Male, tanze, zeichne, schreibe, baue ... etwas mit einer roten Linie.

Das kannst Du zuhause, in der Natur, auf dem Spielplatz, in der Schule, Kunstschule oder wo Du magst machen.

Mit der roten Linie drückst Du Deine persönliche Grenze aus:

Sie kann z.B. etwas verbinden, aber auch trennen, auf der einen Seite kann sie Dich schützen, auf der anderen Seite ist es vielleicht gefährlich, Du kannst Grenzen aber auch überschreiten ... Dir fallen bestimmt noch viel mehr Grenzen ein.

Sende Deine Arbeit, als Film oder Foto, einfach an info@spuk-freren.de

Wir sammeln alle Einsendungen und stellen sie in einer Galerie im Internet unter www.spuk-freren.de aus.

Du hast bis Ende November Zeit, etwas einzureichen und kannst immer wieder und jederzeit, wenn Dir noch mehr einfällt, etwas an uns schicken.

Deiner Fantasie sind ausnahmsweise keine Grenzen gesetzt.

Wir sind total gespannt auf Deine Ideen zu Grenzen mit roten Linien!

Film: Kunstschulen und Janis E. Müller
zum Archiv
 Beginnt in Kürze
TonWERKstatt 1
 
Aufbautechnik ohne Töpferscheibe Der Kurs richtet sich an alle, die schon länger denken „ich würde das gerne einmal ausprobieren“ und an alle die bereits Erfahrung mit Ton haben und einen Raum suchen, wo selbständiges Arbeiten möglich ist und man sich anderen austauschen kann. Wir berechnen 7,-€ pro kg glasierten und gebrannten Ton.
Alter: Erwachsene
Kursgebühr: 75,00 €
 Beginnt in Kürze
Atelier am Vormittag mit Karen Prekel
 
Freies Gestalten am Vormittag: Malen, Zeichnen, Gestalten, Experimentieren ­ alles ist möglich. Einstieg ist jederzeit möglich (dann pro Vormittag 12,-€ plus Material).
Alter: Erwachsene
Kursgebühr: 180,00 €
 Beginnt in Kürze
Makramee für Anfänger
 
Wir erstellen aus schicken Bändern und mit Hilfe von verschiedenen Knoten einen einzigartigen Schlüsselanhänger.
Alter: Kinder Grundschule
Kursgebühr: 25,00 €