Kunstschule SpuK Samtgemeinde Freren e.V.

Unsere Kunstschule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene hat im April 2000 unter dem Namen „Spuk – Spiel und Kunst“ in dem Gebäude Bahnhofstraße 79 (Kulturzentrum) in Freren ihre Arbeit aufgenommen. Sie ist eine Gründung der Stiftung „Alte Molkerei Freren“ und erfolgte mit Unterstützung der Samtgemeinde Freren und des Landkreises Emsland.

Seit 1. Januar 2001 sind die trägerschaftlichen Aufgaben auf den eigens hierfür gegründeten gemeinnützigen Verein „Spuk – Spiel und Kunst, Samtgemeinde Freren e.V.“ übergegangen.


Die Kunstschule beschäftigt engagierte Dozenten, die in vielen unterschiedlichen Kursen ihr Wissen vermitteln. In kleinen überschaubaren Gruppen möchten die Dozentinnen und Dozenten Spaß und Freude wecken, mit unterschiedlichen Materialien und verschiedenen Techniken zu experimentieren. Im Umgang mit Farben, Formen und Strukturen gilt es, eigene kreative Fähigkeiten zu entdecken.

Unterstützen Sie uns durch ihre Mitgliedschaft in unserem Verein!

Aufruhr im Hühnerstall
 

Ein großer Hühnerstall mit allem was dazugehört entsteht aus Kartons, Papier, Holz, Pappmaché und Farben.

Alter: Kinder Grundschule
Kursgebühr: 35,00 €
freie Plätze: 4
SpuK-Atelier für Erwachsene
Achtung Terminänderung: 24.02.2023

Hier können Sie nach individuellen Vorstellungen malerisch und gestalterisch tätig werden. Da die Plätze in der Töpferwerkstatt begrenzt sind, teilen Sie uns bitte bei der Buchung unter Bemerkungen mit, ob Sie töpfern möchten oder an der Malwerkstatt interessiert sind.

Alter: Erwachsene
Kursgebühr: 20,00 €
freie Plätze: 1
Malen mit Chi-Hyon
 

An diesem Wochenende haben Sie die Möglichkeit, malerisch mit verschiedenen Materialien und Techniken zu arbeiten. Die Künstlerin Chi-Hyon aus Berlin wird Sie an diesem Wochenende begleiten. Neben der Vermittlung der unterschiedlichen Techniken und Gesetzmäßigkeiten der Farbe, Form und Komposition darf nach Herzenslust experimentiert werden. Spontanes Handeln, Verändern, Erfinden, Regeln brechen, Fehler machen, Spaß haben, zeigen den Weg zum individuellen Ausdruck.

Alter: Erwachsene
Kursgebühr: 140,00 €
freie Plätze: 2